Filterkartusche rivaALVA SKIN&HAIR-EM – Ersatzkartusche

  • gesinterter Aktivkohleblockfilter
  • 
Zur Wasserfiltration im Bad
  • aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt
  • Made in Germany

43,90 CHF inkl. MwSt.

Enthält 7,7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Filterkartusche rivaALVA SKIN&HAIR-EM

Beschreibung

Bei der Filterkartusche rivaALVA SKIN&HAIR-EM handelt es sich um eine gesinterte Aktivkohleblockfilter-Kartusche, die mit EM Keramik-Pulver bei der Herstellung (Sinterverfahren) angereichert wird.

EM steht für Effektive Mikroorganismen. Für die Herstellung der EM Keramik wird ein speziell gebrannter Ton verwendet, der organisches Material von Pflanzen enthält, die Millionen Jahre alt und während des mehrmonatigen Fermentationsprozesses Nahrung für die Effektiven Mikroorganismen (EM) sind. EM-Keramik bewirkt unter anderem eine Reduzierung der Oberflächenspannung des Wassers und die Verkleinerung der Clusterstrukturen.

Die Filterkartusche ist lebensmittelecht und wird in Deutschland umweltfreundlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Schadstoffrückhaltung

Die Schadstoffrückhaltung wird durch drei Wirkprinzipien der Aktivkohle bewirkt:

  1. Durch die Filterfeinheit von 20 µm werden Partikel welche grösser als die Filterporen sind zurückgehalten. Basierend auf der mechanischen Wirkung werden zum Beispiel Schwebeteile, Rostpartikel und Mikroplastik zurückbehalten.
  2. Durch die katalytische Wirkung können bestimmte Stoffe wie Chlor und Chlorverbindungen umgewandelt werden. Diese liegen anschliessend nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form vor.
  3. Durch die adsorptive Wirkung können weitere Schadstoffe aufgenommen werden. Hierbei lagern sich diese direkt an der Aktivkohle an und verbleiben dort. Dank der adsorptiven Wirkung können organischen Verbindungen wie Pestizide, HerbizideInsektizide, Schwermetalle wie Blei und Kupfer, Medikamentenrückstände, Hormone sowie geschmacksstörende Stoffe zurückbehalten werden.

Durchfluss

ca. 9-11 Liter pro Minute bei 3 bar

Filterfeinheit

ca. 20 µm

Masse

7 x 7 cm

Nutzungsdauer

Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend DIN 1988) gewechselt werden. Die empfohlene maximale Fördermenge beträgt 7000 Liter. Abhängig von der Wasserqualität, insbesondere bei spürbar reduziertem Wasserdurchfluss, kann ein Filterkartuschenwechsel auch in kürzeren Intervallen nötig sein.

Lieferumfang

1 rivaALVA SKIN&HAIR-EM Filterkartusche, verpackt im Einzelkarton